Dipl.-Kulturwissenschaftlerin Birgit Turski

 

  • Geboren 1950 in Berlin, verheiratet, 3 Söhne

  • Abitur 1969 in Halle

  • Studium für Feinchemische Technologie in Moskau 

  • Diplom als Kulturwissenschaftlerin an der Universität Leipzig 1991

  • Zulassung als Heilpraktikerin 1992 in Cottbus

  • Lehrerin für Autogenes Training

  • NLP – Lehrerin

  • Reiki – Meisterin / Lehrerin

  • Dozentin an Heilpraktikerschulen, Volkshochschulen, anderen Bildungsträgern

  • Eintragung im „who is who – Deutschland“ seit 1997

  • 2001 -2010 "Embla HeMi" - Verkauf von Naturkosmetik, Gesundheitsprodukten und Nahrungsergänzungen

  • Sprachkenntnisse : russisch, englisch

  • Veröffentlichungen :
    „Die Indianistikgruppen der DDR“, Baum publications 1994
    „Wampum 1 – 8“, Eigenverlag Cottbus
    Artikel in „ÖkostadtNachrichten“, „Lausitzer Rundschau“, "Naturheilpraxis"
    "Die Sprache unserer Wunden - Betrachtungen zur Energie des Heilens, e-book, 2011 bei neobook.com
    "Die Heilpraktikerschaft in Cottbus und Spree-Neiße-Kreis - Festschrift zum 20. Jubiläum der Praxiseröffnung von Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern", Regia Verlag Cottbus, 2012
    "Warmer Sand" Kurzkrimi, e-book, 2011 bei neobook.com
    "Kaltes Fließ" Kriminalroman, e-book, 2014 bei neobook.com

 

google analytics